ARCHIV - SV Schierstein 1913 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ARCHIV

Spielberichte 2011/12
5. Spiel - 21.04.2012
SV Schierstein - SV Wiesbaden 1899

Aufstellung und Torschützen: fehlen

4. Spiel - 31.03.2012
SV Schierstein - PSV Grün-Weiß WI II


Starker Auftritt in der 2. Halbzeit verhindert Niederlage
Auch an diesem Wochenende blieb unsere G- Jugend ohne Niederlage. Die mangelhafte Konzentration unserer Mannschaft in der 1. Halbzeit zeigte erste Folgen:
nach 20 Minuten lag die Mannschaft verdient mit 0:2 hinten. Durch die Halbzeitansprache haben wir neuen Schwung in unser Spiel gebracht und machten schon zu Beginn der 2.Halbzeit den Anschlusstreffer.

Kurze Zeit später traf unsere Mannschaft erneut zum verdienten 2:2 und kurz vor Spielende schaltete unsere Mannschaft noch einmal einen Gang hoch und schaffte es fast noch zu einem Sieg, doch die Latte rettete noch einmal für die Gäste.
Aufstellung

Batuhan, Luca, Maurice, David, Max, Milon, Leon, Philipp, Anton, Arda, Felix
Torschützen

1:2 Leon, 2:2 Leon


Serie unterbrochen aber nicht gerissen

Dank einem starken Auftritt in der zweiten Halbzeit konnte die erste Niederlage noch mal verhindert werden.
In der ersten Halbzeit verschlief unsere Mannschaft um das Trainergespann Podstawa/Paus die erste Halbzeit komplett und ging verdienter Massen mit 0:2 gegen einen starken Gegner von Grün-Weiß Wbn. in die Pause.
Aus dieser kam unsere Mannschaft gestärkt hervor und konnte das Spiel in ein Unentschieden drehen, wobei Leon beide Tore schoss.

Das waren die ersten Vier Spiele in der Neuen Saison 2012 vor den Osterfeiertagen mit 10 von möglichen 12 Punkten können wir vollauf zufrieden sein. Wir der Gesamtvorstand wünschen allen Spielern, Eltern, Betreuern, Helfern und Freunden schöne Osterfeiertage. Der Torfrau von Grün Weiß gute Besserung
Aufstellung

Batuhan, Luca, Maurice, David, Max, Milon, Leon, Philipp, Anton, Arda, Felix
Torschützen

1:2 Leon, 2:2 Leon


3. Spiel - 24.03.2012
SV Schierstein - FV Delkenheim 1949 4:3


Sieg durch Tor in der letzten Minute: unsere Erfolgsserie geht weiter!

Auch an diesem Wochenende blieb unsere G- Jugend ohne Niederlage.

Unsere Jugend gewann in einem nervenaufreibenden Spiel gegen Delkenheim mit 4:3. Wir haben bis zur ersten Halbzeit gegen eine sehr starke Delkenheimer Mannschaft mit 2:0 durch Tore von Maximillian und Leon geführt. Am Anfang der zweiten Halbzeit haben wir durch einen Totalausfall unserer Abwehr gleich mit 2:3 zurückgelegen. Leider hat alles nach einer ersten Saison Niederlage angedeutet, eher unser Mittelfeldspieler Maximillian im 16er grob gefoult wurde und der Schiedsrichter auf 7 Meter entschied. Unser Stürmer Milon verwandelte eiskalt zum verdienten 3:3.

Wer dachte das war's, irrte sich. Kurz vor Schluss leitet Anton K. einen Konter ein und spielte den Ball auf Milon, der seine gute Leistung mit dem Last Minute Tor krönte und dadurch die erste Niederlage verhinderte.
Aufstellung
Batuhan, Luca, Maurice, Anton Kle., Maximillian, Milon, Leon, Arda, Anton Katz., David

Torschützen
1:0 Maximillian, 2:0 Leon, 3:3 Milon (EF), 4:3 Milon



2. Spiel - 17.03.2012
SV Schierstein - FC 1934 Wi-Bierstadt II 6:2


Zweiter Sieg in Folge

Unsere G- Jugend blieb auch an diesem Wochenende ungeschlagen und hat sich mit einem klaren 6:2 gegen Bierstadt II durchgesetzt.

Wir haben von Anfang an das Spiel dominiert und bis zur Halbzeit schon mit 4:0 durch Tore von Leon Löffler und Milon Eidmann geführt. In der Halbzeit haben wir dann das Tempo beibehalten und die Führung auf 6:0 durch weitere Tore von Löffler und Eidmann ausgebaut. Zum Schluss haben wir dann ein wenig nachgelassen und mussten unseren Torwart Batuhan Güventürk verletzungsbedingt vom Feld nehmen. Er machte ein hervorragendes Spiel und musste nur wenige Bälle parieren, was der guten Leistung unserer Abwehr zu verdanken ist. Für ihn ist David Tombosa ins Tor gekommen, der leider 2 mal hinter sich greifen musste.
Aufstellung
Batuhan Güventürk, Luca Wudtke, Maurice Sandlos, Anton Klewitz, Maximilian Müller, Leon Löffler, Milon Eidmann, Felix Klier, Jeremy Jones, Anton Katzung

Torschützen
1:0, 4:0,6:0 Leon Löffler, 2:0, 3:0,5:0 Milon Eidmann



1. Spiel - 10.03.2012
SV Schierstein - Freie Turnerschaft WI II 7:2


Erstes Spiel - Erster Sieg

Mit einer grandiosen Leistung ist unsere G- Jugend in die Runde mit einem klaren 7:2 gegen die Freie Turnerschaft gestartet.
Unsere Mannschaft machte von Anfang an Druck und wurde nach einer viertel Stunde durch das 1:0 von Leon Löffler belohnt. Kurze Zeit später folgte sogar das 2:0 erneut durch Leon, dann das 2:1 durch unsere Gäste. Unsere Mannschaft behielt aber die Nerven und schoss direkt im Anschluss das 3:1 und das 4:1. Die Gastgeber kamen dann noch einmal ins Spiel und machten das 4:2. Das ließ; unsere Mannschaft aber unbeeindruckt und das Team besiegelte den erfolgreichen Tag mit einem traumhaften Tor zum 5:2 und im Anschluss sogar mit dem 6:2 und 7:2, was den ersten Heimsieg einfach perfekt machte!

Wir möchten uns herzlich bei den Eltern, Helfern & Fans der Mannschaft sowohl für die vielen mitgebrachten Speisen als auch für die tatkräftige Unterstützung an der Auß;enlinie bedanken.
Aufstellung
Batuhan Güventürk, Maurice Sandlos, Luca Wudtke, Maximilian Kaiser, Felix Klier, Milon Eidmann, Leon Löffler, Philipp Martens, David Tombosa, Levi Becker, Anton Katzung, Anton Klewitz

Torschützen
1:0 ,2:0, 3:1, 5:2, 6:2, Leon Löffler 4:1, 7:2 Milon Eidmann



Turnier - 07.01.2012
Hallenturnier bei der DJK Schwarz-Weiß Wiesbaden


Unser erstes Turnier begann mit dem Spiel gegen SV Weisenau. Bei diesem Spiel haben wir uns keine große Hoffnung gemacht, uns aber dennoch gut präsentiert und "nur" 0:2 verloren.
Das nächste Spiel war gegen den Türkischen SV, der die gruppenstärkste Mannschaft stellte. Wieder präsentierten wir uns sehr gut und lagen bis 4 Minuten vor Schluss nur mit 0:1 zurück. Leider kassierten wir dann noch 2 Tore.

Im dritten Spiel ging es gegen den Gastgeber Schwarz-Weiß Wiesbaden, gegen welchen wir unsere bestes Spiel machten und uns den ersten Punkt im Turnierverlauf mit einem torlosen Remis erkämpften.
Gegen Grün-Weiß verließen uns dann die Kräfte und trotz vieler Torchancen verloren wir leider mit 0:2.
Im Spiel um Platz 9 gab es ein erneutes Aufeinandertreffen gegen die G1-Mannschaft des Gastgebers. In der regulären Spielzeit kamen wir nicht über ein 0:0 hinaus, womit wir ins 7-Meter schießen gingen. Trotz starker Leistung unseres Torwarts, der 2 von den 7-Metern parieren konnte, mussten wir uns mit dem letzten Platz zufrieden geben.

Dennoch möchte ich die KOMPLETTE MANNSCHAFT loben. Dafür, dass wir erst seid 4 Monaten zusammen trainieren, haben wir eine KLASSE Leistung gebracht. Am meisten freut und motiviert mich der 1a Teamgeist, den wir an diesem Tag gezeigt haben.

Cem und ich sehen deshalb sehr positiv in die Zukunft, freuen uns auf weitere spannende Spiele und sind stolz eine so tolle Manschaft zu haben.
 
Suchen
Update: 12.08.2017
U
© SV Schierstein 1913 e.V. / 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü