TURNIER DER HERZEN - SV Schierstein 1913 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TURNIER DER HERZEN

    
Das Turnier der Herzen ist ein Fußballturnier für Menschen mit Behinderungen. In Kooperation mit dem Verein für Sport und Gesundheit e.V. in Wiesbaden führen wir als SV 13 seit einigen Jahren das Turnier durch.
4. Tunier der Herzen 2011
    
Das diesjährige Turnier der Herzen fand am 18.06. ab 10 Uhr auf unserem Sportplatz in der Saarbrücker Allee statt. Neben dem spannenden Turnier der Mannschaften gab es ein buntes  Rahmenprogramm, das allen Besuchern einen schönen Tag bescherrte.
Weitere Infos und Eindrücke gibt es hier zum Download:

Grußwort der Schirmherrin Frau Kristina Schröder (MdB) als PDF-Datei öffnen


2. Turnier der Herzen 2009
Auch das „ 2. Wiesbadener Turnier für Menschen mit Behinderung"  am 20.06.2009 fand   bei uns im Saareck in Wiesbaden - Schierstein statt.  Im Vergleich zum letzten Jahr hat sich die Teilnehmerzahl der  aktiven Mannschaften gesteigert, sodass an diesem Tag 16  Mannschaften gegeneinander antraten. Darunter befanden sich sogar Mannschaften aus  Fulda, Mannheim und Weinheim.
    
Nachdem viele fleißige Helfer am Morgen schon alles aufgebaut und  vorbereitet haben, kamen um 10 Uhr die Mannschaften dazu und das  Turnier konnte beginnen. In der Vorrunde traten vier Mannschaften aus  vier Gruppen gegeneinander an. Gespielt wurde jeweils zweimal zwölf Minuten. Am Spielfeldrand herrschte  jedoch genauso viel reges Treiben, wie auf dem Spielfeld selbst. Mit  einer Hüpfburg, Kinderschminken und Torwandschießen konnten sich auch  die kleinen Gäste austoben.
Damit sich Spieler, Zuschauer, Helfer und alle Gäste stärken  konnten, gab es natürlich auch ein reichliches Angebot an Speisen mit  Würstchen, Salaten und einer extralangen Kuchentheke. Ein kleines  Highlight ereignete sich, als der Eiswagen auf das Gelände fuhr und für  etwas Abkühlung sorgte.
Gegen 16 Uhr stand der diesjährige Sieger fest und wurde durch  den Schirmherren OB Helmut Müller  und Kristina Köhler MdB mit dem Wanderpokal gekrönt. Natürlich gingen die anderen Mannschaften auch  nicht leer aus, denn jeder bekam eine Medaille. Der Wanderpokal ging in diesem Jahr zurecht an den Gehörlosensportverein Wiesbaden, der sich vor  ATW  Mannheim, SVSG Wiesbaden Unified und der Reha-Werkstatt Im Rad den ersten Platz sicherte.

„Ich kann das, ich mache das!“ ist die einzige Haltung, mit der Ideen  verwirklicht werden können.
            
Kristina Köhler, MdB

1. Turnier der Herzen 2008
      
Das „ 1. Wiesbadener Turnier für Menschen mit Behinderung“  fand am  17.05.2008 auf unserer Sportanlage „Saareck“ in der  Saarbrücker Allee in  Wiesbaden - Schierstein statt. Ab 10 Uhr  trafen die 12 Mannschaften aus ganz Deutschland ein, um an dem Turnier  teilzunehmen und um den Wanderpokal zu kämpfen.

Aber nicht nur für Spieler war das Turnier lohnenswert: Für  unsere kleinen Gäste gab es reichlich Möglichkeiten einen schönen Tag zu  verbringen, z.B. auf der Hüpfburg, beim Kinderschminken, beim  Torwandschießen, etc. Die Verköstigung mit Würstchen vom Grill, Salatbuffet und Kuchenbuffet rundete das Turnier ab und sorgte für eine rundum schöne Atmosphäre.
    
Sieger des 1. Turnier des Herzens wurde die Mannschaft der  Werkgemeinschaft Wiesbaden, die den von der Wiesbaden-Stiftung  gesponsorten Wanderpokal von  OB Helmut Müller, der gleichzeitig auch  Schirmherr des Turniers ist, gemeinsam mit Horst Klee und Kristina  Köhler überreicht bekamen. Alle Teilnehmer bekamen dazu eine Medaille.

            
"Fußball  verbindet, lässt Barrieren verschwinden und  ganz nebenbei kann man auf dem Fußballplatz  wichtige Lebenskompetenzen  wie Teamgeist, Fairness und Konfliktfähigkeit  erlernen."
            
OB Helmut Müller

 
Suchen
Update: 10.06.2017
U
© SV Schierstein 1913 e.V. / 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü